Hochzeitsrituale in Deutschland

Es gibt wenig Feste, wo Tradition so bewahrt ist wie bei der Hochzeit, und in Deutschland ist das genauso. Traditionen sind wichtig, unser Anker, der uns an die Vergangenheit hält, der rote Faden, der uns an unseren Vorfahren bindet. Wir kennen unseren Platz auf dieser Welt wegen diesen Ritualen, auch wenn sie so klein und unwichtig scheinen mögen. Natürlich muss man nicht eins zu eins alles machen wie die Eltern oder Großeltern, aber doch ist es schön, dass es Sachen gibt, auf die man zurückgreifen kann.

Blumenkinder

Du hast bestimmt schon mal diese süßen Kinder auf einer Hochzeit gesehen, die Blumen überall streuen. Große Überraschung, das sind die Blumenkinder, die bei jeder traditionellen Hochzeit dazugehören. Dieser Brauch geht auf einen sehr alten, heidnischen Brauch zurück, wo der wunderbare, betörender Duft der Blüten die Fruchtbarkeitsgöttin anlocken sollte, die dann dem frisch verheirateten Paar einen großen Kindersegen geben würde. Als einen extra Bonus sehen die Kinder unglaublich süß auf den Bildern aus, falls natürlich der Hochzeitsfotograf gesucht in Bielefeld ist.

Brautstrauß Werfen

Diesen Brauch hast du bestimmt auch schon mal gesehen, wenn nicht auf einer echten Hochzeit dann wenigstens in Filmen. Das Werfen des Brautstraußes ist einer der beliebtesten Traditionen nach der Trauung. Die Braut steht mit dem Rücken zu den unverheirateten Frauen und wirft ihren Blumenstrauß nach hinten in die Menge. Angeblich, wer den Brautstrauß fängt, soll als die nächste vor dem Altar treten, um selber eine Ehefrau zu werden, und ihren eigenen Brautstrauß zu werfen. Diesen Brauch gibt es natürlich nicht nur in Deutschland, sondern ist in dem Westen allgemein ziemlich verbreitet.

Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte darf ja wirklich nicht fehlen, so viel ist klar, aber sie ist nicht nur ein leckerer Kuchen für die Feier, sondern hat auch symbolische Bedeutung. Das Brautpaar schneidet zusammen die Hochzeitstorte an, was ein Zeichen des Zusammenhaltes in der Ehe darstellen soll. Es wird auch gesagt, dass die Person, die die Kontrolle oder das Sagen in der Ehe haben wird, beim Anschneiden die Hand oben hat. Eine Geschmacksprobe vor der Hochzeit sollte nicht vergessen werden, natürlich nur zu schauen, ob alles stimmt. Die Hochzeitstorte ist wahrscheinlich ein Brauch, den man mehr oder weniger auf der ganzen Welt finden kann, denn wer will denn schon nicht einen wunderschönen Kuchen essen?

Eine Hochzeit ohne Rituale, ohne Traditionen, macht ja wohl kaum viel Spaß, und wie ernst auch eine Hochzeit ist, Heiterkeit muss sein.  

Latest articles

Error decoding the Instagram API json

Related articles